top of page

Tansania Safari im März | Kann ich im März auf Tansania Safari gehen?

Aktualisiert: 13. Juni


Tansania Safari
Tansania Safari

Tansania, eingebettet in Ostafrika, ist ein Leuchtturm der natürlichen und kulturellen Vielfalt und bietet eine Reihe von Attraktionen, die es von den anderen Ländern des Kontinents unterscheidet. Im Herzen des Landes liegt der Kilimandscharo, der höchste Berg Afrikas, der Abenteurer und Wanderer anzieht, die unvergleichliche Ausblicke suchen. Die Serengeti National Park, eine ausgedehnte Savanne, in der es von Wildtieren nur so wimmelt, darunter die beeindruckende Große Gnu-Wanderung, fasziniert die Besucher mit ihrer schieren Pracht.

Die Ngorongoro Krater, eine riesige vulkanische Caldera, die als Zufluchtsort für eine Vielzahl von Tierarten dient, von Löwen bis zu Flamingos. Vor dem Festland lockt der Sansibar-Archipel mit unberührten Stränden und einem reichen kulturellen Erbe, Epitomisiert durch die labyrinthischen Gassen von Stone Town. Tansanias Wandteppich an Attraktionen, darunter der Mount Meru, Tarangire National Park, und Lake Manyara National Park, bietet ein Kaleidoskop an Erlebnissen, von anspruchsvollen Wanderungen bis hin zu ruhigen Wildtiersafaris.

Darüber hinaus verspricht das lebendige kulturelle Mosaik des Landes, das mehr als 120 ethnische Gruppen umfasst, eindringliche Begegnungen mit uralten Traditionen und herzlicher Gastfreundschaft. Kurzum: Tansania ist ein unverzichtbares Reiseziel, das Reisende zu einer unvergesslichen Reise durch seine grenzenlosen Wunder einlädt.

Tansania Safari
Tansania Safari

How is the weather in Tanzania in March for safari?

In March, Tanzania experiences the tail end of the rainy season, transitioning into the dry season. The weather can vary depending on the region, but generally, March is characterized by warm temperatures and occasional rain showers.

In the northern circuit, which includes popular safari destinations like the Serengeti, Ngorongoro Crater, and Tarangire National Park, March marks the beginning of the dry season. While there may still be some residual rainfall from the wet season, the weather tends to be warm and pleasant, with lush green landscapes due to recent rains. Wildlife viewing can be excellent during this time as animals congregate around water sources, and birdlife is abundant.

In the southern and western parts of Tanzania, such as Selous Game Reserve and Ruaha National Park, March can still experience some rainfall, but it typically decreases as the month progresses. The vegetation remains lush, providing a beautiful backdrop for safaris, and wildlife sightings can be rewarding.

Overall, March can be a great time for safari in Tanzania, with the advantage of fewer crowds compared to the peak tourist season. However, it's essential to be prepared for the possibility of rain and fluctuating weather conditions, and to pack accordingly for your safari adventure.

Tansania Safari
Tansania Safari

Can I visit Tanzania in March | Is March a Good Time to Visit Tanzania?

Many people wonder if March is a good time to visit Tanzania. The answer is yes! March is great because you can see the amazing Great Wildebeest Migration. This is when huge herds of animals move through the southern Serengeti and Ndutu area. It's like a big wildlife show! Plus, March is part of Tanzania's 'green season,' so everything is lush and beautiful, and there aren't as many tourists. Just keep in mind, it might rain sometimes because it's the end of the rainy season. But with some planning, you can have an awesome time exploring Tanzania in March, seeing incredible animals and enjoying the stunning scenery.

Tansania Safari
Tansania Safari

Where is Wildebeest Migration on March?

In March, the Great Wildebeest Migration in Tanzania is typically located in the southern Serengeti and Ndutu area. This region is known for its expansive grasslands and is where the wildebeests gather to give birth to their calves during this time of the year. The calving season is a significant part of the migration cycle and attracts predators like lions and cheetahs, creating incredible wildlife viewing opportunities for visitors. So, if you're planning to witness the wildebeest migration in March, focusing your safari in the southern Serengeti and Ndutu area would likely provide you with the best chances of experiencing this extraordinary natural phenomenon.

Tansania Safari
Tansania Safari

Kann ich den Kilimandscharo im März besteigen?

Ja, Sie können den Kilimandscharo im März besteigen. Der März fällt in Tansania in die Trockenzeit, was ihn zu einer beliebten Zeit für Trekkingtouren auf den Kilimandscharo macht. Die Wetterbedingungen auf dem Berg sind in dieser Zeit im Allgemeinen günstig, mit klarem Himmel und weniger Niederschlag als in der Regenzeit. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich beim Aufstieg auf den Berg auf unterschiedliche Temperaturen und Wetterbedingungen einstellen, da die Temperaturen von heiß am Fuß des Berges bis zu eisig auf dem Gipfel reichen können. Außerdem ist der März im Vergleich zur Hauptreisezeit eine ruhigere Zeit auf dem Berg, so dass Sie möglicherweise weniger Menschenmassen auf den Wanderwegen erleben. Mit der richtigen Planung und Vorbereitung kann der März eine hervorragende Zeit sein, um das Abenteuer Kilimandscharo-Besteigung in Angriff zu nehmen.

Tansania Safari
Tansania Safari

Was man für eine Safari und Kilimanjaro-Besteigung im März einpacken sollte

Beim Packen für eine Safari und Kilimandscharo-Besteigung in Tansania im März ist es wichtig, die Wetterbedingungen und die Aktivitäten zu berücksichtigen, die Sie unternehmen werden. Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie einpacken sollten:

1. Kleidung:

   - Leichte, atmungsaktive Kleidung für die Safari, einschließlich T-Shirts, Shorts und langärmelige Hemden.

   - Lange Hosen und langärmelige Hemden zum Schutz vor Sonne und Insekten während der Safari und beim Klettern.

- Warme Schichten für den Kilimandscharo, wie Fleecejacken, Thermounterwäsche und wasserdichte Hosen und Jacken.

   - Isolierte Daunenjacke oder Parka für kalte Temperaturen in höheren Lagen.

   - Robuste Wanderschuhe mit Knöchelschutz für die Kilimandscharo-Besteigung.

Tansania Safari
Tansania Safari

2. Zubehör:

   - Breitkrempiger Hut oder Safarihut als Sonnenschutz.

   - Sonnenbrille mit UV-Schutz.

 - Fernglas für die Beobachtung von Wildtieren während der Safari.

   - Kamera mit zusätzlichen Batterien und Speicherkarten, um die atemberaubenden Landschaften festzuhalten.

   - Insektenschutzmittel mit DEET zum Schutz vor Stechmücken und anderen Insekten.

- Lippenbalsam und Feuchtigkeitscreme zur Vorbeugung von Trockenheit, die durch Sonne und Wind verursacht wird.

   - Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor für Safari und Klettern.


3. Ausrüstung für Kilimandscharo-Besteigung:

   - Hochwertiger Schlafsack, der für niedrige Temperaturen geeignet ist.

   - Trekkingstöcke für mehr Stabilität und Halt beim Klettern.

   - Stirnlampe oder Taschenlampe mit zusätzlichen Batterien für den Einsatz in der Nacht.

   - Wasserreinigungstabletten oder Filtersystem für sauberes Trinkwasser.

   - Persönliche Snacks und Energieriegel für die Verpflegung während des Trekkings.

   - Strapazierfähiger Rucksack oder Tagesrucksack für den Transport des Nötigsten während des Aufstiegs.

   - Isolierte Wasserflasche, um auch bei kalten Temperaturen hydriert zu bleiben.

Tansania Safari
Tansania Safari

4. Verschiedenes:

   - Persönliche Medikamente und ein Erste-Hilfe-Set für Safari und Klettern.

   - Reisedokumente, einschließlich Reisepass, Visum (falls erforderlich) und Reiseversicherung.

   - Tragbares Ladegerät oder Powerbank zum Aufladen elektronischer Geräte.

   - Bargeld in kleinen Stückelungen für Trinkgelder und andere Ausgaben.

   - Leichte, schnell trocknende Handtücher für Safari und Klettern.


5. Optional Items:

   - Reiseführer oder Karten für Tansania und den Kilimandscharo.

   - Snacks und Unterhaltung für die Pausen während des Aufstiegs.

   - Tagebuch oder Notizbuch zur Dokumentation Ihrer Safari- und Klettererlebnisse.

   - Multitool oder Schweizer Taschenmesser für verschiedene Zwecke während der Reise.

Wenn Sie diese wichtigen Dinge einpacken, sind Sie sowohl für das Abenteuer Safari als auch für die Herausforderung einer Kilimandscharo-Besteigung im März gut gerüstet.


Unsere Safari-Pakete.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page