top of page

Tansania Safari und Natron Tour

Aktualisiert: 14. Juni


Tansania Safari und Natron Tour
Tansania Safari und Natron Tour

Eine Tansania-Safari mit einem Besuch des Natronsees verspricht ein Abenteuer mit atemberaubenden Landschaften, einer vielfältigen Tierwelt und dem einzigartigen Charme eines der faszinierendsten Reiseziele Ostafrikas. Lassen Sie sich von den Reizen dieser kombinierten Safari und Lake Natron tour.


Tansania Safari.

Tansania, die Heimat einiger der berühmtesten Nationalparks Afrikas, bietet ein unvergessliches Safarierlebnis. Serengeti National Park, bekannt für die Great Migration, bietet einen Sitzplatz in der ersten Reihe für das Spektakel der Gnus und Zebras, die die Ebenen durchqueren. Der Ngorongoro Krater,, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bietet ein natürliches Gehege für eine Vielzahl von Wildtieren und ist daher ein Muss für jeden Besucher.


Der Tarangire-Nationalpark mit seinen uralten Affenbrotbäumen und großen Elefantenherden ist eine weitere Facette des tansanischen Safarierlebnisses. Eine sorgfältig zusammengestellte Safari-Route garantiert Begegnungen mit den Big Five und zahlreichen anderen Tierarten und schafft Erinnerungen, die ein Leben lang halten.

Tansania Safari und Natron Tour
Tansania Safari und Natron Tour

Natron.

Der Natronsee im Norden Tansanias ist ein verstecktes Juwel, das darauf wartet, erkundet zu werden. Dieser alkalische See, der in Rosa- und Orangetönen gefärbt ist, dient als Brutstätte für Flamingos. Die surreale Landschaft, die den See umgibt, mit ihren Vulkankratern und der fernen Silhouette des Rift Valley, verleiht der Reise einen ätherischen Touch.


Der Natronsee liegt in der Nähe des Ol Doinyo Lengai, den Sie im Süden sehen können. Es ist ein großer See, etwa 56 km lang und 24 km breit, aber der Wasserstand ändert sich aufgrund der Verdunstung. Der See ist seicht und hat verschiedene Quellen, den Ewaso Ng'iro River und heiße Quellen. Die Oberfläche des Natronsees hat eine rosa-weiße Kruste, die auf den hohen Gehalt an Salz, Magnesit und Natriumkarbonat zurückzuführen ist.


Rund um den See finden Sie Attraktionen wie Vulkankrater, Wasserfälle und Nistplätze für Rüppell-Gänsegeier. Der Vulkan Gelai, ein 2.942 m hoher Vulkan, und die archäologische Stätte Peninj, wo der Peninj-Mandible (versteinerte Zähne von Australopithecus boisei) gefunden wurde, sind bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten.


Zu den Aktivitäten am Lake Natron gehören Schwimmen, der Besuch eines Maasai-Dorfes oder eine Wanderung zum Ngorongoro-Kraterhochland mit seinen vielen Kratern. Das Gebiet ist reich an Wildtieren.

Der Natronsee ist ein Brutgebiet für Tausende von Rift Valley Flamingos. Sie bauen ihre Nester zwischen August und Oktober auf den Soda-Ebenen. Flamingos ernähren sich von Spirulina-Algen aus dem See. Da die Flamingos hier brüten, sind der See und seine Umgebung international geschützt. Zu den anderen Tieren in diesem Gebiet gehören Zebras, Strauße, Oryxantilopen, Gazellen, Gerenuks, kleine Kudus und Goldschakale.


Aktivitäten am Natronsee:

  1. Flamingo-Beobachtung: Der Natronsee ist ein Paradies für Flamingos und bietet einen faszinierenden Anblick, wenn sich diese eleganten Vögel entlang des Ufers versammeln. Ihre synchronen Bewegungen und leuchtenden Farben vor der Kulisse des Sees sind ein wahres Fotografenvergnügen.

  2. Wanderung zu Engare Sero Fußabdrücken: Begeben Sie sich auf eine Wanderung zum Engare Sero, um alte menschliche Fußabdrücke zu sehen, die in vulkanischer Asche konserviert wurden. Diese Fußabdrücke geben einen faszinierenden Einblick in das Leben der frühen Menschen und stellen eine einzigartige Verbindung zu unserer evolutionären Vergangenheit dar.

  3. Wasserfall-Erkundung: Entdecken Sie die versteckten Wasserfälle in der Nähe des Natron-Sees, die eine erfrischende und landschaftliche Abwechslung bieten. Die Wanderung zu diesen Wasserfällen macht die Reisenden mit der vielfältigen Flora und Fauna rund um den See bekannt.


Eine Tansania-Safari in Kombination mit einer Tour zum Lake Natron ist eine harmonische Mischung aus Wildtierbegegnungen und surrealen Landschaften. Von den weiten Ebenen der Serengeti bis zur mystischen Anziehungskraft des Natronsees verspricht diese Reise ein unvergessliches Erlebnis. Egal, ob Sie ein Tierliebhaber, ein Naturfreund oder ein neugieriger Reisender auf der Suche nach neuen Horizonten sind, Tansania und der Natronsee warten mit offenen Armen auf Sie und sind bereit, Ihnen ihre Wunder zu offenbaren.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page