top of page

Die Flughäfen in Tansania

Aktualisiert: 13. Juni


Die Flughäfen in Tansania
Die Flughäfen in Tansania

Internationale Flughäfen sind Einrichtungen für den Luftverkehr, die für die Abfertigung und Verwaltung internationaler Flüge ausgerüstet sind. Diese Flughäfen dienen als Ein- und Ausreisepunkte für Reisende, die nationale Grenzen überschreiten. Sie sind so konzipiert, dass sie die für internationale Reisen erforderlichen Zoll-, Einwanderungs- und Sicherheitsverfahren ermöglichen. Internationale Flughäfen sind in der Regel größer und komplexer als inländische Flughäfen und verfügen über Einrichtungen und Dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse von Passagieren auf internationalen Reisen zugeschnitten sind.


Julius Nyerere International Airport (JNIA) - Der in Dar es Salaam gelegene Flughafen ist der größte und verkehrsreichste internationale Flughafen Tansanias. Er dient als Haupteinreisepunkt für internationale Reisende, die nach Tansania kommen. Der JNIA bietet Verbindungen zu den wichtigsten Städten weltweit und spielt sowohl für Geschäfts- als auch für Urlaubsreisen eine wichtige Rolle.


Kilimanjaro International Airport (JRO) - JRO liegt in der Nähe von Arusha im Norden Tansanias und ist das Haupttor für Touristen, die Safaris und Besteigungen des Mount Kilimanjaro. Dieser Flughafen ermöglicht internationale Flüge, was ihn für Reisende auf dem Weg zu den Nationalparks des Northern Circuit, einschließlich des Serengeti und Ngorongoro Krater. 


Abeid Amani Karume International Airport (ZNZ) - Der auf der Insel Unguja, einem Teil des Sansibar-Archipels, gelegene Flughafen ZNZ ist ein wichtiger internationaler Flughafen für Reisende, die die wunderschöne Insel Sansibar besuchen. Er verbindet Sansibar mit anderen ostafrikanischen und internationalen Zielen, was ihn zu einer beliebten Wahl für Strandurlaube und kulturelle Erlebnisse macht.


Diese drei internationalen Flughäfen sind wichtige Verkehrsknotenpunkte für Reisende aus aller Welt, die nach Tansania einreisen, und bieten jeweils Zugang zu verschiedenen Regionen und Attraktionen des Landes.


Internationale Flughäfen spielen eine wichtige Rolle im Dienste der Touristen, indem sie wichtige Dienstleistungen und Einrichtungen für Reisende bereitstellen, die aus dem Ausland ankommen oder dorthin abreisen. Diese Flughäfen erfüllen die besonderen Bedürfnisse von Touristen auf unterschiedliche Weise:

Einwanderung und Zoll: Internationale Flughäfen verfügen über spezielle Einwanderungs- und Zollbereiche für die Abfertigung ankommender Touristen. Dazu gehört die Überprüfung von Reisedokumenten, Visa und Reisepässen, um sicherzustellen, dass die Touristen zur Einreise in das Zielland berechtigt sind.


Visa-Dienste: Viele internationale Flughäfen bieten Visadienste an, z. B. Visa bei der Ankunft oder E-Visa, die es Touristen erleichtern, die erforderlichen Genehmigungen für ihren Besuch zu erhalten.


Mehrsprachige Hilfe: Internationale Flughäfen stellen oft mehrsprachiges Personal zur Verfügung, das Touristen hilft, die die Landessprache nicht fließend beherrschen. Diese Unterstützung hilft Reisenden mit Informationen, Wegbeschreibungen und Dienstleistungen.


Touristeninformationsschalter: Touristeninformationsschalter bieten Broschüren, Karten und Hinweise zu örtlichen Sehenswürdigkeiten, Unterkünften, Verkehrsmitteln und kulturellen Informationen. Diese Schalter helfen Touristen bei der Planung ihres Aufenthalts.


Verkehrsmittel: Internationale Flughäfen sind gut an Verkehrsmittel wie Taxis, Busse und Autovermietungen angebunden, so dass Touristen ihr Ziel bequem erreichen können.


Währungsumtausch und Geldautomaten: Touristen können Geld umtauschen und sich an Geldautomaten mit der Landeswährung versorgen, was die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen während ihres Aufenthalts erleichtert.


Gepäckservice: Einrichtungen für die Gepäckabfertigung, einschließlich Gepäckausgabe und Gepäckaufbewahrung, gewährleisten, dass das Gepäck der Touristen sicher und leicht zugänglich ist.


Einkaufen und Essen gehen: Internationale Flughäfen bieten eine Reihe von Einkaufsmöglichkeiten, Duty-Free-Läden und verschiedene gastronomische Angebote, in denen Touristen Souvenirs kaufen und die lokale oder internationale Küche genießen können.


Internationale Lounges: Einige internationale Flughäfen verfügen über Premium-Lounges, in denen Touristen vor oder zwischen den Flügen entspannen, Wi-Fi nutzen und Erfrischungen genießen können.


Verkehrsanbindung: Internationale Flughäfen dienen als Verkehrsknotenpunkte und bieten zahlreiche Flugmöglichkeiten zu und von beliebten Reisezielen. Diese Anbindung erleichtert Touristen den Zugang zu einem breiten Spektrum von Orten.


Sicherheit und Schutz: Internationale Flughäfen legen großen Wert auf die Sicherheit von Touristen und wenden strenge Sicherheitsmaßnahmen an, um ein sicheres und angenehmes Reiseerlebnis zu gewährleisten.


Bodentransport: Touristen können bequem vom Flughafen aus einen Bodentransport zu ihren Unterkünften oder anderen Zielen organisieren.


Internationale Flughäfen sollen den Touristen die Reise so reibungslos und angenehm wie möglich gestalten, die Tourismusindustrie unterstützen und zu einem positiven Besuchserlebnis beitragen.


Es gibt mehrere Inlandsflughäfen in Tansania, die als Tore zu verschiedenen Safari-Zielen und Regionen im Land dienen. Hier sind drei bekannte Inlandsflughäfen, die häufig von Touristen genutzt werden, um Safariziele zu erreichen:

Die Flughäfen in Tansania
Die Flughäfen in Tansania

Arusha Airport (ARK): Dieser Flughafen liegt in Arusha und ist ein wichtiges Tor zur nördlichen Safari-Route, die beliebte Ziele wie den Serengeti-Nationalpark, das Ngorongoro-Schutzgebiet und Tarangire National Park. Viele Touristen, die aus dem Ausland anreisen, landen auf dem Kilimanjaro International Airport und fliegen dann weiter zum Arusha Airport, von wo aus sie ihre Safaris in den Norden des Landes starten.

Seronera Airstrip: Der Seronera Airstrip liegt im Herzen des Serengeti-Nationalparks und dient Touristen zur Erkundung dieses berühmten Parks. Die Serengeti ist bekannt für den Großen Wildebeest Migration und reichlich Wildtiere, was diese Landebahn zu einem wichtigen Einstiegspunkt für Safaribegeisterte macht.

Selous Mbuyu Airstrip: Diese Landebahn befindet sich im Selous-Wildreservat, einem der größten Wildreservate Afrikas, und erleichtert den Zugang zur abgelegenen und unberührten Wildnis des Reservats. Er ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Safaris in den südlichen und westlichen Teilen Tansanias.

Diese Inlandsflughäfen sind strategisch so positioniert, dass sie einen einfachen Zugang zu den verschiedenen Regionen Tansanias bieten und es den Touristen ermöglichen, ihre Safariziele schnell und bequem zu erreichen. Jeder Flughafen richtet sich an eine bestimmte Gruppe von Safaribesuchern, je nach den von ihnen gewählten Parks und Reservaten. Inlandsflüge von diesen Flughäfen helfen den Touristen, lange Straßentransfers zu minimieren und die Zeit, die sie auf der Safari verbringen, zu maximieren.



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page