top of page

Wie viel kostet eine Tansania-Safari pro Person?

Aktualisiert: 24. Mai


Tanzania Safari
Tanzania Safari

Eine Tansania-Safari ist ein aufregendes Abenteuer, das ein Rendezvous mit den wilden Wundern Afrikas verspricht. Bei der Planung Ihrer Reise ist die Wahl der Unterkunft von entscheidender Bedeutung - eine Entscheidung, die nicht nur Ihr Erlebnis prägt, sondern auch die Gesamtkosten Ihrer Safari beeinflusst. In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen die verschiedenen Komfortstufen und die entsprechenden Kosten vor. So können Sie Ihre Safari in Tansania ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget gestalten.

Komfortstufen und Kosten:


 - Privat (pro Tag): $275

 - Gruppe (pro Tag): $250

   Für den unerschrockenen Reisenden, der eine authentische Verbindung zur Natur sucht, bietet Budget-Camping eine einzigartige und budgetfreundliche Option. Genießen Sie den Nervenkitzel, unter dem afrikanischen Himmel in einfachen Zelten zu schlafen, die oft über Gemeinschaftseinrichtungen verfügen. Gruppenpreise machen es zu einer noch günstigeren Wahl für diejenigen, die Gemeinschaftserlebnisse schätzen.

Tanzania Safari
Tanzania Safari

2. Budget Unterkunft

 - Privat (pro Tag): $250

 - Gruppe (pro Tag): $250

   Budget-Unterkünfte bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kosten und Komfort. Diese Lodges oder Camps sind ideal für diejenigen, die ein Dach über dem Kopf bevorzugen, aber nicht zum Luxus neigen, und bieten einen gemütlichen Rückzugsort nach einem Tag aufregender Safaris. Die Gruppentarife bleiben konstant und sind erschwinglich für alle, die gerne gemeinsame Abenteuer erleben.


3. Mittelklassige Unterkünfte

 - Privat (pro Tag): $400

 - Gruppe (pro Tag): $350

   Die Unterkünfte der Mittelklasse bieten einen höheren Komfort und sind für Reisende gedacht, die eine raffinierte Erfahrung suchen, ohne auf den Luxus verzichten zu müssen. Komfortable Lodges oder Zeltcamps mit zusätzlichen Annehmlichkeiten bieten einen angenehmen Rückzugsort nach Ihren Wildbeobachtungen. Gruppentarife sorgen dafür, dass Sie diese Annehmlichkeiten genießen können, ohne Ihr Budget zu sehr zu strapazieren.

Tanzania Safari
Tanzania Safari

4. Luxusunterkünfte

 - Privat (pro Tag): $600

 - Gruppe (pro Tag): $525

   Gönnen Sie sich den Schoß des Luxus mit Unterkünften, die Opulenz neu definieren. Luxuriöse Lodges oder Zeltcamps bieten persönlichen Service, Gourmetküche und üppige Annehmlichkeiten. Die Privatpreise spiegeln die Exklusivität Ihres Erlebnisses wider, während die Gruppentarife eine kostengünstigere Option für diejenigen darstellen, die sich dennoch nach einem Hauch des gehobenen Lebens sehnen.


5. Luxus Plus Unterkunft

 - Privat (pro Tag): $1,075

 - Gruppe (nicht anwendbar)

   Für den anspruchsvollen Reisenden, der den Inbegriff von Luxus sucht, ist die Option Luxus plus Unterkunft unvergleichlich. Exklusive Erlebnisse, private Pirschfahrten und erstklassige Annehmlichkeiten zeichnen dieses Komfortniveau aus. Aufgrund der Exklusivität des Erlebnisses gelten zwar keine Gruppentarife, aber die private Option garantiert ein unvergessliches Safari-Abenteuer.


Die Wahl des richtigen Komforts für Ihre Tansania-Safari ist eine persönliche Entscheidung, die von Ihren Vorlieben und Ihrem Budget abhängt. Egal, ob Sie sich für den rauen Charme eines preisgünstigen Campingplatzes, den ausgewogenen Komfort einer Mittelklasse-Unterkunft oder den verschwenderischen Luxus einer High-End-Lodge entscheiden, Tansanias vielfältige Landschaften und Wildtiere erwarten Sie und versprechen ein Abenteuer Ihres Lebens, das auf Ihren gewünschten Komfort zugeschnitten ist.


Faktoren, die die Kosten einer Tansania Safari beeinflussen

Eine Safari in Tansania ist ein Traum für viele Abenteurer und Tierliebhaber. Die weitläufigen Landschaften, die vielfältigen Ökosysteme und der Reichtum an Wildtieren machen Tansania zu einem Top-Reiseziel für alle, die ein authentisches afrikanisches Safarierlebnis suchen. Die Frage, die sich potenzielle Reisende oft stellen, lautet jedoch: "Wie viel kostet eine Tansania-Safari pro Person?" In diesem umfassenden Blog gehen wir auf die Faktoren ein, die die Kosten für eine Tansania-Safari beeinflussen, und helfen Ihnen, Ihr Traumabenteuer mit einem klaren Verständnis der damit verbundenen Kosten zu planen.

Tanzania Safari
Tanzania Safari

1. Typ von Safari

 - Luxury Safaris: Wenn Sie sich für Luxusunterkünfte, private Reiseleiter und exklusive Erlebnisse entscheiden, sind die Kosten deutlich höher. Luxuriöse Lodges und Camps, private Fahrzeuge und personalisierte Dienstleistungen tragen zu den Gesamtkosten bei.

Mid-Range Safaris: Die Wahl von Unterkünften der mittleren Kategorie und gemeinsamen Pirschfahrten kann ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Komfort und Kosten bieten. Diese Safaris umfassen oft eine Mischung aus Lodges und Camps, die eine erschwinglichere Option darstellen und dennoch ein unvergessliches Erlebnis bieten.

- Budget Safaris: Für preisbewusste Reisende gibt es einfache Campingplätze oder preiswerte Unterkünfte und Gruppenreisen. Auch wenn diese Optionen nicht den gleichen Luxus bieten, so bieten sie doch die Möglichkeit, Tansanias Tierwelt zu erleben, ohne das Budget zu sprengen.

2. Dauer der Safari

   - Die Länge Ihrer Safari wirkt sich erheblich auf die Kosten aus. Kürzere Safaris, z. B. 3-5 Tage, sind in der Regel günstiger als längere Reisen. Längere Safaris ermöglichen jedoch ein intensiveres Erlebnis und erhöhen die Chancen, verschiedene Verhaltensweisen der Wildtiere zu beobachten.

3. Zeit des Jahres

   - In Tansania gibt es zwei Hauptjahreszeiten: die Trockenzeit (Juni bis Oktober) und die Regenzeit (November bis Mai). Safaris in der Trockenzeit sind zwar beliebt, aber aufgrund der hohen Nachfrage tendenziell teurer. Safaris in der Regenzeit sind preisgünstiger, aber die üppigen Landschaften und der mögliche Regen können die Sicht auf die Wildtiere beeinträchtigen.

Tanzania Safari
Tanzania Safari

4. Unterkunftsmöglichkeiten

   - Die Art der Unterkunft, die Sie wählen, spielt eine wichtige Rolle bei den Gesamtkosten. Luxuriöse Lodges, Zeltlager und Boutique-Unterkünfte verursachen höhere Kosten, während preisgünstige Optionen wie öffentliche Campingplätze oder einfache Lodges günstiger sein können.

5. Transport

   - Die Art der Beförderung, ob auf der Straße oder im Flugzeug, wirkt sich auf die Kosten aus. Das Fliegen zwischen den Zielen ist schneller, aber teurer, während Reisen auf dem Landweg eine kostengünstigere Option darstellen.

6. Park-Gebühren und Aktivitäten

   - Eintrittsgelder für Nationalparks und Naturschutzgebiete sowie Kosten für besondere Aktivitäten wie Heißluftballon-Safaris, geführte Wanderungen oder kulturelle Besichtigungen kommen zu den Gesamtkosten hinzu.

7. Reiseversicherung und Visa-Gebühren

   - Vergessen Sie nicht, die Kosten für die Reiseversicherung und die Visagebühren zu berücksichtigen. Eine Reiseversicherung ist für medizinische Notfälle und Reiserücktritt unerlässlich, während die Visagebühren je nach Ihrer Nationalität variieren.


Die Kosten für eine Tansania-Safari pro Person werden von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Der Schlüssel liegt darin, ein Gleichgewicht zwischen Ihrem Budget und dem gewünschten Maß an Komfort und Erfahrung zu finden. Egal, ob Sie sich für eine luxuriöse Eskapade, ein Abenteuer der Mittelklasse oder eine preisgünstige Erkundungstour entscheiden, Tansanias vielfältige Landschaften und die reiche Tierwelt versprechen ein unvergessliches Safari-Erlebnis. Mit sorgfältiger Planung und unter Berücksichtigung der oben genannten Faktoren können Sie eine Safari unternehmen, die nicht nur Ihrem Budget entspricht, sondern auch Ihre wildesten afrikanischen Träume erfüllt.

Zusätzliche Kosten.

Die folgende Liste enthält einige zusätzliche Kosten in Tansania - einige sind offensichtlich, während andere vielleicht weniger offensichtlich sind - die Sie zu Ihrem Gesamtbudget hinzufügen sollten.


Internationale Flüge:

Flüge nach Tansania können im Vergleich zu benachbarten Zielen teurer sein. Es könnte günstiger sein, nach Nairobi zu fliegen und von dort aus weiterzureisen. Um Geld zu sparen, sollten Sie außerhalb der Hochsaison reisen.

Visakosten:

Für die meisten Nationalitäten kostet ein Visum für die einmalige Einreise 50 $. Inhaber eines US-Passes benötigen jedoch ein Visum für die mehrfache Einreise, das 100 $ kostet.

Getränke und Alkohol:

Diese sind in der Regel nicht im Safaripaket enthalten, daher ist es ratsam, neben den Hauptausgaben für die Safari ein eigenes Budget dafür einzuplanen.

Tanzania Safari
Tanzania Safari

Impfungen:

Für die Einreise nach Tansania ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich. Die Einnahme von Malariatabletten wird dringend empfohlen.

Tipps:

In besseren Hotels, Safarilodges und Camps wird Trinkgeld erwartet. Auch Reiseleiter und Fahrer freuen sich über Trinkgeld. Ein empfohlener Betrag liegt bei etwa 25 Dollar pro Person und Tag. Nehmen Sie ein paar hundert Dollar in kleineren Scheinen mit, um das Trinkgeld abzudecken.

Reiseversicherung:

Eine Standard-Reiseversicherung ist für die meisten Safari-Aktivitäten geeignet. Wenn Sie jedoch vorhaben, den Kilimandscharo oder einen anderen hohen Berg zu besteigen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Versicherungspolice Höhenwanderungen abdeckt, da viele Policen dies nicht einschließen.

Kann Travel wise Safari beide Safaris anbieten?

Sie fragen sich vielleicht, ob Travel Wise beide Arten von Safaris anbieten kann. Die Antwort ist absolut ja. Travel Wise Safari ist ein Experte in der Organisation beider Arten von Tansania-Safaris. Was müssen Sie tun? Bringen Sie uns einfach Ihre Ideen, wie Sie Ihre Safari gestalten möchten. Unsere Experten werden alles für Sie vorbereiten.


Unsere Safari-Pakete


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page